12/2016 | Werkfeuerwehr Infraserv, Industriepark Höchst

   

Fahrzeugtyp
ULF (Universallöschfahrzeug)

Auftragsumfang
- Beklebung nach Kundenvorgaben in passgenauer Designbeklebung, passgenau mittels Plotter vorgefertigt, weiß reflektierend (3M-580E).
- Montage von Konturmarkierung“Wagner-Gaps“, 90*50 mm, gelb, gefertigt aus 3M-983-Konturmarkierung mit Kantenversiegelung.
- Schriftzüge weiß reflektierend  aus 3M-580E Reflexfolie

12/2016 | Feuerwehr Hungen

   

Fahrzeugtyp
MTF

Auftragsumfang
- Die Komplettumrüstung zum Einsatzfahrzeug wurde an uns beauftragt:
  Sondersignalanlage Hänsch DBS 4000-CAN, RWS-System, Frontblitzer, 3. KL., Funkeinbau, 230-V-Einspeisung, Trenngitter mit Durchlademöglichkeit, Regal aus Minitec-Profil zur Lagerung diverser Ausrüstungsgegenstände, TÜV-Abnahme.
Folierung:
- Beklebung nach Kundenvorgaben in passgenauer Designbeklebung, passgenau mittels CAD-Plotter vorgefertigt, RAL 3000.
- Heckwarnmarkierung Oralite VC 612, passgenau mittels Flachbettplotter gefertigt.
- Montage von Konturmarkierung 3M-983-10 in weiß, am Heck als Gaps.
- Türbeschriftung und Schriftzüge blau reflektierend aus 3M-580E Reflexfolie

12/2016 | Werkfeuerwehr Infraserv, Industriepark Höchst

   

Fahrzeugtyp
KdoW Audi Q5

Auftragsumfang
- Felderflächenfolierung in RAL 3000, passgenau mittels CAD-Plotter vorgefertigt, aus Avery Supreme Wrapping Cast Premiumfolie
- Schriftzüge und Logos, weiß reflektierend, gefertigt aus 3M 580E-Reflexfolie
- Konturmarkierung zweireihig aus Polizei-Gaps, 90x30 mm, gefertigt aus Oralite VC 110-Film
- partielle Heckwarnmarkierung, passgenau mittels CAD-Plotter vorgefertigt aus Avery EVG Heckwarnmarkierungsfolie

12/2016 | Feuerwehr Falkenberg

 

Auftraggeber
Hartmann Spezialkaroserien, Alsfeld

Fahrzeugtyp
V-LKW

Auftragsumfang
- Montage von Schriftzügen weiß reflektierend (3M-580E) auf dem Fahrerhaus
- Montage von mittels Flachbettplotter passgenau vorgefertigter Heckwarnmarkierung rot/weiß am Heck (3M-Serie 823i VWM).
- Montage von Konturmarkierung, an den Seiten weiß (Festaufbau: Avery 6700, Planenaufbau Avery 6790) und am Heck in rot (3M-953-72)
- Beschriftungd er Plane nach Kundenvorgaben mit Planen-Kaltschweißfolie für LKW-Planen in weiß

12/2016 | Werkfeuerwehr Infraserv, Industriepark Höchst

   

Fahrzeugtyp
AB-Einsatzleitung/Besprechung

Aufbauhersteller
Auto Schach, Wetzlar-Dutenhofen

Auftragsumfang
- Beklebung nach Kundenvorgaben in passgenauer Designbeklebung, passgenau mittels Plotter vorgefertigt, weiß reflektierend (3M-580E).
- Montage von Konturmarkierung“Wagner-Gaps“, 90*50 mm, gelb, gefertigt aus 3M-983-Konturmarkierung mit Kantenversiegelung.
- Schriftzüge reflektierend  aus 3M-580E Reflexfolie in weiß und rot
- Textfelder in neongelb reflektierend (Oralite VC 612 lime)
- Heckwarnmarkierung, passgenau mittels Flachbettplotter vorgefertigt, aus Oralite VC 612 chevron

12/2016 | Land Nordrhein-Westfalen, Katastrophenschutz

   

Auftraggeber
Hartmann Spezialkaroserien, Alsfeld

Fahrzeugtyp
5 Stück ELW 1

Auftragsumfang
- Felderflächenfolierung in RAL 3000, passgenau mittels CAD-Plotter vorgefertigt.
- Schriftzüge und Logos, weiß reflektierend, gefertigt aus 3M 580E-Reflexfolie
- Konturmarkierung zweireihig aus Polizei-Gaps, 90x30 mm, gefertigt aus Oralite VC 110-Film,
  tw. Auch aus durchgehender Konturmarkierung VC 104+.
- tw. Heckwarnmarkierung, passgenau mittels CAD-Flachbettplotter vorgefertigt, aus Oralite VC 612 Heckwarnmarkierungsfolie

12/2016 | Feuerwehr Grünstadt

   

Fahrzeugtyp
DLK 23/12

Auftragsumfang
- Beklebung Leiterpark von oben mit 3M-983-23 Konturmarkierung neongelb
- Beklebung Heckflächen neongelb nach Kundenvorgaben nebst Einfassung mit 3M-983-10 Konturmarkierung

12/2016 | Feuerwehr Höchst an der Nidder

   

Fahrzeugtyp
MLF

Auftragsumfang
- Designbeklebung im Design der FF Höchst a.d.N., aus 3M-580E Reflexfolie, weiß, passgenau mittels Plotter vorgefertigt.
- Montage von Konturmarkierung 3M-983 weiß.
- Passgenaue Fertigung von Heckwarnmarkierung mittels Flachbettplotter, rot/weiß, aus 3M-823i VWM-Warnmarkierungsfolie

12/2016 | Feuerwehr Wetter (Hessen)

   
   

Fahrzeugtyp
4 Stück TSF-W / TSF

Auftragsumfang
- Montage von Konturmarkierung weiß seitlich und am Heck aus 3M-983-10.
- Heckwarnmarkierung Oralite VC 612 chevron red/lime, passgenau vorgefertigt

12/2016 | Feuerwehr Rabenau

Fahrzeugtyp
TSF-W

Auftragsumfang
-    Beklebung nach Kundenvorgaben innerhalb der Bestandsbeklebung:
-    Designbeklebung passgenau vorgefertigt aus Rollläden in gelb und rot reflektierend (3M-580 E)
-    Notrufnummer 112, Frontschriftzug, Türbeschriftung, Rufnamen weiß reflektierend 3M-580 E auf dem Fahrerhaus

12/2016 | DRK Hochtaunus, KBL

   

Fahrzeugtyp
KdoW

Auftragsumfang
- Beklebung nach Kundenvorgaben in reflektierender Ausführung, passgenau gefertigt aus 3M-580 E Reflexfolie rot
- Schriftzüge reflektierend.
- Montage von Konturmarkierung als Gaps (Avery POLICE Gaps)

12/2016 | Feuerwehr Ebermannstadt (Bayern)

   

Fahrzeugtyp
HLF 20/16

Auftragsumfang
- Designbeklebung nach Kundenvorgaben, weiß/blau reflektierend (3M), passgenau maschinell vorgefertigt.
- Schriftzüge und Logos, weiß reflektierend, gefertigt aus 3M 580E-Reflexfolie
- Konturmarkierung lime aus Oralite VC 612.
- Heckwarnmarkierung rot/lime, passgenau mittels Flachbettplotter vorgefertigt aus Oralite Vc 612-Heckwarnmarkierungsfolie

11/2016 | Feuerwehr Reichelsheim-Blofeld

Fahrzeugtyp
TSF-W

Auftragsumfang
- Erstellung und Montage von Heckwarnmarkierung 3M-823i VWM rot/weiß , passgenau durch CAD-Flachbettplotter gefertigt, innerhalb der Bestandsbeklebung
- Beklebung Heckrollo und Front  passgenau mit reflektierenden Schriftzügen (weiß / blau / rot, 3M-580 E)

11/2016 | Feuerwehr Gedern/Ober-Seemen

   

Fahrzeugtyp
MTF (Mercedes Vito)

Auftragsumfang
- Beklebung nach Kundenvorgaben in passgenauer Designbeklebung, passgenau mittels Plotter vorgefertigt, RAL 3000 feuerrot
- Montage von Konturmarkierung limegelb aus Avery EVG 8013-Material
- Schriftzüge weiß reflektierend  aus 3M-580E Reflexfolie
- Heckwarnmarkierung Avery EVG chevron red/lime, passgenau mittels CAD-Plotter vorgefertigt

11/2016 | Feuerwehr Frankfurt am Main

   

Auftraggeber
Carl Friederichs GmbH, Frankfurt

Fahrzeugtyp
KdoW (Mercedes V-Klasse): Fahrzeuge 2 und 3.

Auftragsumfang
- Beklebung nach Kundenvorgaben in passgenauer Designbeklebung, passgenau mittels CAD-Plotter vorgefertigt im Frankfurter Design, tagesleuchtrot, 3M-3484
- Montage von Konturmarkierung, passgenau CAD-vorgefertigt, silber reflektierend, aus Oralite Vc 104+-Material
- Heckwarnschraffur und weiß reflektierende Schriftzüge nach Kundenvorgaben, 3M-580 E

11/2016 | Feuerwehr Kirchhain-Langenstein

   

Fahrzeugtyp
TSF-W

Auftragsumfang
- Beklebung innerhalb der bereits bestehenden werkseitigen Bestandsbeklebung
- Montage von Schriftzügen gelb reflektierend (3M-580E) seitlich und am Heck
- Montage von passgenau vorgefertigter Rolladenbeklebung am Heck, rot reflektierend (3M-580E)
- Heckwarnmarkierung Avery EVG chevron red/lime, passgenau mittels CAD-Flachbettplotter vorgefertigt

11/2016 | Luftaufsicht Flughafen Frankfurt

     

Auftraggeber
Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung

Fahrzeugtyp
KdoW

Auftragsumfang
- Designbeklebung, passgenau vorgefertigt, reflektierend rot/weiß (3M-580E), polizeiblau
- Schriftzüge und Logos, weiß reflektierend, gefertigt aus 3M 580E-Reflexfolie
- Konturmarkierung aus Avery-Police-Gaps, 90x30 mm

11/2016 | Feuerwehr Reiskirchen

 

Fahrzeugtyp
LF 8

Auftragsumfang
- Passgenaue Heckwarnmarkierung aus 3M-4083-Chevron-Material, angepasst in die vorhandene Konturmakierung, passgenau CAD-geschnitten mittels Flachbettplotter

11/2016 | Landkreis Gießen, ÄLRD

Fahrzeugtyp
KdoW (Mercedes C-Klasse Kombi)

Auftragsumfang
- Beklebung nach Kundenvorgaben in passgenauer Designbeklebung, passgenau mittels CAD-Plotter vorgefertigt, rot reflektierend aus 3M-580E Reflexfolie
- Montage von Konturmarkierung in Gap-Form 90x30 mm silber aus Avery 6700-Material
- Türbeschriftung schwarz reflektierend sowie Digitaldruck aus Avery HV 1200E Reflexfolie
- Heckwarnmarkierung Avery EVG chevron red/lime, passgenau mittels CAD-Plotter vorgefertigt
- Fliegersichtkennung/Dachkennzeichnung gem. DIN 14502-3 / DIN 14035

11/2016 | Werkfeuerwehr Behringwerke, Marburg

Fahrzeugtypen
GW-G, HLF 20/16, KLF, diverse Rollcontainer, diverse Fahrzeuge (Logoumstellung)

Auftragsumfang
- Beklebung zahlreicher Rollcontainer mit reflektierenden Folien sowie Planendigitaldrucken
- Logofertigung für den gesamten Fuhrpark der Werkfeuerwehr inkl. Montage im Digitaldruck auf Reflexfolie, 3M-580E
- Bekleben GW-G, HLF und KLF mit Oralite VC 612-Gaps 90*30 mm neongelb sowie vollflächiger Heckwarnmarkierung (einschließlich der Rolläden), passgenau mittels CAD-Plotter vorgefertigt aus Oralite VC 612 Heckwarnmarkierungsfolie
- Designbeklebung des KLF in Optik der Werkfeuerwehr, aus 3M-3485 fluoreszierender Folie saturngelb/neongelb. Alle Folien wurden passgenau maschinell vorgefertigt
- Avery-Ladebordwandmarkierung rot/neongelb (Warnfahnen) am GW-G

10/2016 | Landkreis Gießen, KBM

Fahrzeugtyp
KdoW (Mercedes C-Klasse Kombi)

Auftragsumfang
- Beklebung nach Kundenvorgaben in passgenauer Designbeklebung, passgenau mittels CAD-Plotter vorgefertigt, weiß reflektierend aus 3M-580E Reflexfolie
- Montage von Konturmarkierung in Gap-Form 90x30 mm silber aus Avery 6700-Material
- Türbeschriftung weiß reflektierend sowie Digitaldruck aus 3M-580E Reflexfolie
- Heckwarnmarkierung Avery EVG chevron red/lime, passgenau mittels CAD-Plotter vorgefertigt
- Fliegersichtkennung/Dachkennzeichnung gem. DIN 14502-3 / DIN 14035

10/2016 | Stadtpolizei Ginsheim-Gustavsburg

Fahrzeugtyp
Pkw

Auftragsumfang
- Beklebung nach Kundenvorgaben in polizeiblauer Bauchbinde, passgenau gefertigt aus Oracal 970 RA.
- Montage von Konturmarkierung in Gap-Form 90x30 mm (3M Serie 953-10)
- Alle Schriftzüge „STADTPOLIZEI“ aus hochreflektierendem Material 3M-953-10 gefertigt.

10/2016 | Feuerwehr Schlangenbad

Fahrzeugtyp
GW-L1

Auftragsumfang
- Beklebung nach Kundenvorgaben in reflektierender Ausführung, passgenau gefertigt aus 3M-580 E Reflexfolie
- Wappenfertigung im Digitaldruck auf Reflexfolie, 3M-580E.
- Montage von Konturmarkierung (Oralite VC 104+)
- Heckwarnmarkierung vollflächig auf der Ladebordwand, passgenau mittels CAD-Plotter vorgefertigt aus Oralite VC 612 Heckwarnmarkierungsfolie
- Avery-Ladebordwandmarkierung rot/neongelb (Warnfahnen)

10/2016 | Werkfeuerwehr Infraserv Höchst

Fahrzeugtyp
KdoW

Auftragsumfang
- Felderflächenfolierung in RAL 3000, passgenau mittels CAD-Plotter vorgefertigt, aus Avery Supreme Wrapping Cast Premiumfolie
- Schriftzüge und Logos, weiß reflektierend, gefertigt aus 3M 580E-Reflexfolie
- Konturmarkierung zweireihig aus Polizei-Gaps, 90x30 mm, gefertigt aus Oralite VC 110-Film
- partielle Heckwarnmarkierung, passgenau mittels CAD-Plotter vorgefertigt aus Avery EVG Heckwarnmarkierungsfolie

10/2016 | Feuerwehr Hasselroth-Niedermittlau

Fahrzeugtyp
LF 8

Auftragsumfang
- Heckwarnmarkierung ORALITE VC 612 , passgenau CAD-gefertigt, inkl. Einfassung mit Oralite VC 612-Konturmarkierung

10/2016 | Feuerwehr Frankfurt am Main

Fahrzeugtyp
KdoW

Auftraggeber
Carl Friederichs GmbH

Auftragsumfang
Beauftragt wurde die Beklebung des ersten von insgesamt drei neuen B-Dienst KdoW auf Mercedes V-Klasse. Die Beklebung erfolgte genau nach Vorgaben der Feuerwehr mit unseren passgenau CAD-vorgefertigten Foliensätzen vor Ort beim Auftraggeber. Zur Verwendung kam fluoreszierende Folie des Herstellers 3M (Serie 3480). Alle Schriftzüge sowie die heckseitige Warnschraffur sind reflektierend gehalten. Ebenso wurde Konturmarkierung (Oralite VC 104) passgenau vorgefertigt und montiert.

10/2016 | Werkfeuerwehr BOSCH, Lollar

 

Fahrzeugtyp
KdoW

Auftraggeber
Auto Schach GmbH & Co. KG

Auftragsumfang
Der neue Hyundai i30 wurde als KdoW der Werkfeuerwehr ausgebaut. Wir haben das Fahrzeug mit unseren passgenauen Flächenfolierungssätzen in RAL 3000 beklebt. Durch präzise CAD-Fertigung werden Schnitte auf dem Fahrzeuglack überflüssig. Heckwarnmarkierung aus Avery EVG Chevron Warnmarkierung und neongelbe Gaps aus Avery EVG-lime-Material sorgen für erhöhte Sichtbarkeit. Aus dem selben Material wurden der Frontschriftzug sowie großflächige 112-Applikationen auf beiden Fahrzeugseiten gefertigt.

10/2016 | Ordnungsamt Hattersheim am Main

Fahrzeugtyp
Pkw

Auftragsumfang
Das Neufahrzeug wurde in Polizeieffektbeklebung mit passgenau vorgefertigten Foliensätzen mit polizeiblauer Folie beklebt. 3M-POLICE-Gaps (3M-Serie 953-10) und Schriftzüge aus 3M-953-10 Reflexfolie „ORDNUNGSPOLIZEI“ sowie schwarze Schriftzüge der Stadt nebst reflektierendem Stadtwappen (3M-580E mit Digitaldruck und Laminat sowie Konturschnitt) runden den Auftragsumfang ab.

10/2016 | DRK Hattersheim am Main

 

Fahrzeugtyp
KdoW/MTF

Auftragsumfang
Beklebung des neuen VW-T6-Busses im corporate design des DRK Hattersheim. Alle Folien – auch die Bestreifung - sind natürlich passgenau CAD-vorgefertigt. Reflektierende Schriftzüge und Avery POLICE-Gaps in silber und am Heck in rot sorgen für erhöhte Sichtbarkeit bei Nacht. Im Heckbereich kommt für eine verbesserte Wahrnehmbarkeit 3M-Warnmarkierung gem. DIN 30710 in rot/weißer Farbgebung zum Einsatz – selbstverständlich passgenau und präzise mittels CAD-Flachbettplotter vorgefertigt.

10/2016 | Feuerwehr Wettenberg-Krofdorf

Fahrzeugtyp
TLF 16/25

Auftragsumfang
Beklebung des Bestandsfahrzeugs mit Heckwarnmarkierung Oralite VC 612 - passgenau mittels CAD-Flachbettplotter vorgefertigt.
Ebenfalls wurde das Fahrzeug mit 3M-983-Konturmarkierung in weiß ausgestattet. Das Design der Feuerwehr Wettenberg in reflektierender Ausführung aus weiß und zitronengelb reflektierenden Folien (3M-580 E) auf dem Fahrerhaus wurden selbstverständlich ebenfalls bei diesem Fahrzeug passgenau vorgefertigt – Getreu unserem Motto: Keine Schnitte auf dem Lack!

10/2016 | Hessen Mobil

 

Fahrzeugtyp
9x VW T6

Auftraggeber
Auto Schach GmbH & Co. KG

Auftragsumfang
Beklebung der neun neuen VW T6-Kommunalfahrzeuge mit Warnmarkierung nach DIN 30710  gemäß der Kundenanforderungen rot/weiß.
Verwendet wurde die neue 3M-823i-Warnmarkierung, die äußerst flexibel ist und keine Kantenversiegelung mehr benötigt.

10/2016 | Feuerwehr Wettenberg-Launsbach

   

Fahrzeugtyp
LF 10/6

Auftragsumfang
Beklebung des Bestandsfahrzeugs mit Heckwarnmarkierung Oralite VC 612 - passgenau mittels CAD-Flachbettplotter vorgefertigt. Ergänzt wurde zudem durch reflektierende Beschriftung.

10/2016 | Feuerwehr Ulrichstein

     

Fahrzeugtyp
ELW

Auftraggeber:
Hartmann Spezialkarosserien, Alsfeld

Auftragsumfang
Beklebung im Design nach Kundenvorgaben, insbesondere Montage silberfarbener Konturmarkierung (Avery 6700B) und passgenau CAD-vorgeschnittener Heckwarnmarkierung rot/neongelb aus AVERY-EVG-Warnmarkierungsmaterial für den Ford Transit, H2.

10/2016 | DRK Kreisverband Marburg-Gießen e.V.

     

Fahrzeugtyp
WLF

Auftragsumfang
Bekleben des zweiten Wechselladerfahrzeugs auf Iveco Daily für das DRK. Alle Folien wurden wie gewohnt passgenau mittels Schneideplotter präzise auf das Fahrzeugmuster vorgefertigt.
Avery-Konturmarkierung und reflektierende Schriftzüge (3M 580E / Avery HV 1200 E) runden den Auftragsumfang ab.

10/2016 | Werkfeuerwehr SAPPI, Alfeld (Niedersachsen)

     

Fahrzeugtyp
HLF 20/16

Auftragsumfang
Beklebung des reinweißen, werksneuen HLF auf Iveco mit Magirus-Aufbau mit unserem maschinell passgenau vorgefertigtem Foliensatz in RAL 3024 (3M Serie 3480).
Alle Fahrzeugformen haben wir zuvor aufwendig vermessen, digitalisiert und davon passgenaue Schneidesätze erzeugt, welche maschinell erstellt wurden.
Die Konturmarkierung ist aus Avery 6700 in silberweiß gefertigt. Alle Schriftzüge sin reflektierend gehalten (3M-580 E).

10/2016 | Feuerwehr Herbstein-Lanzenhain

     

Fahrzeugtyp
TSF-W

Auftragsumfang
Fertigung und Montage von maschinell passgenau vorgefertigtem Dekorsatz für den aktuellen Iveco Daily aus Oralite VC 612 lime über das gesamte Fahrzeug verlaufend.
Einfassung der Fahrzeugkonturen mit Oralite VC 612 Konturmarkierung lime. Ferner Fertigung fahrzeugspezifisch passgenau vorgefertigter Warnmarkierung Oralite VC 612 chevron und VC 612 Konturmarkierung mittels Flachbettplotter. Auf dem Rolladen am Heck rot reflektierender Schriftzug "FEUERWEHR" (3M-580 E).

09/2016 | DRK Kreisverband Marburg - Gießen e.V.

     

Auftragsumfang
Beklebung von vier Abrollbehältern (2x Festaufbau und 2x Planenaufbau) mittels passgenau CAD-vorkonfektionierter Beschriftungsätze.
Auf den Planen kam spezielle Planen-Kaltschweißfolie (zugelassen für LKW-Planen) zum Einsatz. Avery-Konturmarkierung silber (Fest- u. Planenaufbau) sorgt für bessere Erkennbarkeit bei Nacht.
Auf den Festaufbauten sind alle Folien reflektierend gehalten.

Weiterhin Austausch von Zuordnungsbeschriftungen (Anpassung an Kreisverbandsfusion) an insgesamt sieben Fahrzeugen beim DRK-Standort in Marburg sowie 19 Fahrzeugen beim DRK Standort in Gießen (schwarz reflektierend, Avery HV 1200 E).

09/2016 | Feuerwehr Langgöns

     

Fahrzeugtyp
StLF 20/25

Auftragsumfang
Beklebung mit reflektierenden Schriftzügen (3M-580E) nach Vorgabe des Kunden, ebenso Erstellung und Montage der Rolladenbeklebung aus rot reflektierender Folie (3M-580E), passgenau auf die Rolläden maschinell vorgefertigt. Umlaufend Konturmarkierung von Avery EVG lime, im Heckbereich Heckwarnmarkierung Avery EVG chevron lime/red, passgenau präzise mittels unserem Flachbettplotter vorgefertigt.

09/2016 | Techn. Hilfswerk, Ortsverband Weilburg

     

Fahrzeugtyp
PKW OV

Auftragsumfang
Beklebung des gebraucht beschafften PKW Opel Astra mit THW-Doppelstreifen nach Fzg.-Dienstanweisung in ultramarinblau, passgenau maschinell auf das Fahrzeugmuster vorgefertigt.
Ferner Beschriftung in ultramarinblau sowie Anbringen einer Reihe Avery Police-Gaps silberweiß umlaufend, im Heckbereich zweireihig.

09/2016 | Feuerwehr Nieder-Gemünden

     

Fahrzeugtyp
MTF

Auftragsumfang
Beklebung des gebraucht beschafften MTF mit reflektierenden Schriftzügen (Avery HV 1200E) sowie Avery-Konturmarkierung silberweiss (6700).

09/2016 | Feuerwehr Neuhaus am Inn

     

Fahrzeugtyp
GW-L

Auftraggeber
Hartmann Spezialkarosserien, Alsfeld

Auftragsumfang
Leistungsumfang war die Erstellung und fachgerechte Vor-Ort-Montage von Planenbeschriftung mit spezieller Kaltschweißfolie nach Kundenvorgaben, nebst Montage von Konturmarkierung auf Plane und Festaufbauten (Avry 6700 / 6790). Weiterhin wurden reflektierende Folien (Avery HV 1200E) sowie Wappen im Digitaldruck erstellt und fachgerecht montiert.

Montage von Heckwarnmarkierung Avery EVG Chevron lime/red sowie die Anlieferung rot/neongelber Hubladebühnenwarnmarkierungsfahnen rundeten den Auftragsumfang ab.

09/2016 | Feuerwehr Murg im Schwarzwald

     

Fahrzeugtyp
GW-L1

Auftraggeber
Auto Schach, Wetzlar-Dutenhofen

Auftragsumfang
Fertigung und Montage von maschinell passgenau vorgefertigtem Dekorsatz im Design der Feuerwehr Murg in weiss und blau reflektierend über das gesamte Fahrzeug verlaufend (3M-580 E).
Einfassung der Fahrzeugkonturen mit 3M-983-10 Konturmarkierung in weiß.
Heckseitig Montage von fahrzeugspezifisch passgenau vorgefertigter Warnmarkierung 3M-823i VWM rot/weiß (entsprechend der DIN 30710) mittels Flachbettplotter.

09/2016 | Industriepark Höchst, Umweltschutz

Fahrzeugtyp
2x MB Sprinter, Messfahrzeug

Auftragsumfang
Leistungsumfang war die Erstellung und fachgerechte Vor-Ort-Montage eines passgenau vorgefertigten Dekorsatzes an zwei Messfahrzeugen MB Sprinter in zitronengelb reflektierend im Design der Werkfeuerwehr. Die Konturmarkierung wurde mittels Avery EVG-8013-Gaps limegelb ausgeführt. Im Heckbereich wurde Avery EVG lime-Warnmarkierung großflächig mit unserem passgenauen Warnmarkierungssatz angebracht. Reflektierende Schriftzüge aus 3M-580E in zitronengelb vervollständigen die Designbeklebung.

09/2016 | DRK OV Langenselbold e.V.

Fahrzeugtyp
GW

Auftragsumfang
Fertigung und Montage von maschinell passgenau vorgefertigtem Dekorsatz in RAL 3000 umlaufend. Kompaktlogos u. Gliederungsbezeichnung voll reflektierend gefertigt (3M-580E).
Umlaufend Konturmarkierung 3M-983, seitlich in weiß, am Heck in rot.

09/2016 | Feuerwehr Ginsheim-Gustavsburg

Fahrzeugtyp
LF 10/6 und TLF 16/25

Auftragsumfang
Nachrüstung der beiden Fahrzeughecks mit 3M-Heckwarnmarkierung 3M-4083-33 in rot/neongelb inkl. Kantenversiegelung.
Ebenso Beklebung der Heckrolläden mit passgenau vorgefertigten Foliensätzen im Notruf 112-Dekor der Feuerwehr in zitronengelb reflektierend (3M-580 E).

09/2016 | Gefahrenabwehrzentrum Main-Kinzig-Kreis.

Fahrzeugtyp
LF 8

Auftragsumfang
Beklebung mit passgenau vorgefertigten Hochleistungsfolien im Design des Main-Kinzig-Kreises. Alle Folien sind reflektierend gehalten (Avery HV 1200E/3M 580E). Konturmarkierung (3M-983-23) in selektivgelb sowie 3M-Warnmarkierung 4083-33 runden die Beklebung ab. Ebenso wurde Fliegersichtkennung gem. DIN 14035-K angebracht.

08/2016 | DRK Kreisverband Marburg-Gießen e.V.

Fahrzeugtyp
2x KdoW Vito

Auftragsumfang
Fertigung und Montage von maschinell passgenau vorgefertigtem Foliensatz in RAL 3000 umlaufend. Kompaktlogos u. Gliederungsbezeichnung voll reflektierend gefertigt (3M-580E).
Umlaufend Linienmarkierung mit Avery-Konturmarkierung 6700.

08/2016 | Industriepark Höchst, Werksicherheit

Fahrzeugtyp
Pkw

Auftragsumfang
Fertigung und Montage von maschinell passgenau vorgefertigtem Foliensatz in RAL 5017 polizeiblau umlaufend nach Vorgaben des Kunden nebst Schriftzügen und Gestaltung im Rahmen der Gestaltungsrichtlinie der Werksicherheit.

08/2016 | Feuerwehr Mücke-Wettsaasen

Fahrzeugtyp
TSF

Auftragsumfang
Wir wurden mit der Nachrüstung von Heckwarn- und Konturmarkierung betraut. Zum Einsatz kam erneut Avery EVG 8013-Chevron Warnmarkierung am Heck, die fahrzeugspezifisch gefertigt wurde. Umlaufend wurde Avery Konturmarkierung EVG 8013 im Farbton lime gem. der Ausnahmegenehmigung Hessen fachgerecht montiert.

08/2016 | DRK Kreisverband Marburg-Gießen e.V.

Fahrzeugtyp
GA-Betreuung

Auftragsumfang
Fertigung und Montage von maschinell passgenau vorgefertigtem Dekorsatz in RAL 3000 umlaufend. Kompaktlogos u. Gliederungsbezeichnung voll reflektierend gefertigt (3M-580E).
Umlaufend Linienmarkierung mit Avery-Konturmarkierung 6700.

 

08/2016 | Feuerwehr Buseck

Fahrzeugtyp
GW

Auftragsumfang
Unse Auftrag umfasste die Fertigung und Montage von maschinell passgenau vorgefertigtem Dekorsatz im Design der Feuerwehr Buseck in weiss und rot reflektierend über die kompletten Rolläden (Avery HV 1200E und 3M-580E).Anbringung von limefarbener Konturmarkierung.
Heckseitig Montage von fahrzeugspezifisch passgenau vorgefertigter Warnmarkierung AVERY EVG chevron mittels Flachbettplotter und fachgerechter Montage.
Die Wappen wurden auf 3M-580E-Reflexfolie reflektierend im Digitaldruck erstellt.

08/2016 | Feuerwehr Grünberg

Fahrzeugtyp
KdoW

Auftragsumfang
Beklebung des neuen KdoW auf Opel Mokka mit unserem maschinell passgenau vorgefertigtem Foliensatz in RAL 3000. Wie auch bei den übrigen Fahrzeugen der Feuerwehr Grünberg haben wir die
Konturmarkierung aus 3M-983-Gaps 90*30 mm selektivgelb an den Seiten und am Heck gefertigt. Heckseitig haben wir Heckwarnmarkierung aus Avery EVG chevron lime/rot, maschinell passgenau mittels Flachbettplotter gefertigt und montiert. Beschriftung mit fluoreszierenden Schriftzügen und Grünberger Streifendesign.

08/2016 | Feuerwehr Linsengericht-Altenhasslau

Fahrzeugtyp
MTF

Auftragsumfang
Die Feuerwehr Linsengericht-Altenhaßlau stellt in Kürze ein neues MTF in Dienst. Wir haben die Beklebung gemäß Kundenvorgaben vorgenommen:
Dies umfasste Kontureinfassung mittels Avery-Police-Gaps 90*30 mm in silber, weiß reflektierenden Schriftzügen (Avery HV-1200E) und reflektierendem Wappen, erstellt im Digitaldruck.

08/2016 | Feuerwehr Dreieich

Fahrzeugtyp
MTF, LF


Auftragsumfang
Wir wurden erneut durch die FF Dreieich beauftragt, Fahrzeuge mit Heckwarnmarkierung nachzurüsten. Beim VW T5-MTF haben wir Warnmarkierung Avery EVG Chevron lime/rot (passgenau CAD-vorgefertigt mit unserem Warnmarkierungssatz T5) vor Ort montiert. Inbegriffen war auch die Montage passgenau gefertigter farblich passender Konturmarkierung Avery EVG lime.

Beim LF haben wir aufgrund der Strukturlackproblematik 3M-Warnmarkierung (Serie 4083) verwendet, die fachgerecht inkl. Kantenschutzversiegelung angebracht wurde. Ebenfalls wurde die Heckeinfassung mit 3M-983-23 Konturmarkierung in selektivgelb vorgenommen.

08/2016 | Feuerwehr Grünberg-Weitershain

Fahrzeugtyp
MTF

Auftragsumfang
Beklebung des gebraucht beschafften Fahrzeugs mit unserem maschinell passgenau vorgefertigtem Foliensatz in RAL 3000. Die Ausführung ist dabei nahezu identisch wie beim wenige Tage zuvor fertiggestellten MTF der Feuerwehr Queckborn.
Konturmarkierung aus 3M-983-Gaps 90*30 mm selektivgelb an den Seiten und am Heck. Heckseitig ferner Heckwarnmarkierung aus Avery EVG chevron lime/rot, maschinell passgenau vorgefertigt.
Beschriftung mit fluoreszierenden Schriftzügen und Streifendesign.

08/2016 | Feuerwehr Wettenberg

Fahrzeugtyp
LF 10/6

Auftragsumfang
Fertigung und Montage von maschinell passgenau vorgefertigtem Dekorsatz im Design der Feuerwehr Wettenberg, in weiss reflektierend und zitronengelb reflektierend (3M-580E).
Ergänzung und Änderung der teilweise schon werkseitig angebrachten Konturmarkierung (3M).
Heckseitig Montage von passgenau vorgefertigter Warnmarkierung AVERY EVG chevron.

07/2016 | Feuerwehr Grünberg-Queckborn

Fahrzeugtyp
MTF

Auftragsumfang
Beklebung des gebraucht beschafften Fahrzeugs mit unserem maschinell passgenau vorgefertigtem Foliensatz in RAL 3000.
Konturmarkierung aus 3M-983-Gaps 90*30 mm selektivgelb an den Seiten und am Heck. Heckseitig ferner Heckwarnmarkierung aus Avery EVG chevron lime/rot, maschinell passgenau vorgefertigt.
Beschriftung mit fluoreszierenden Schriftzügen und Streifendesign. Die Wappen des "Grünberger Reiters" wurden durch uns im Digitaldruck erstellt und CAD-konturgeschnitten.

07/2016 | Feuerwehr Jossgrund-Pfaffenhausen

Fahrzeugtyp
GW-L1

Auftragsumfang
Beklebung des neuen in weißer Grundfarbe beschafften Fahrzeugs mit unserem maschinell passgenau vorgefertigtem Foliensatz in RAL 3000.
Konturmarkierung aus Avery EVG chevron lime an den Seiten udn am Heck. Heckseitig ferner Heckwarnmarkierung aus Avery EVG chevron lime/rot, maschinell passgenau vorgefertigt.
Beschriftung mit reflektierenden Schriftzügen (3M-580E-10 weiß). Auf der Plane wurde eine spezielle Planenbeschriftungsfolie eingesetzt, die für LKW-Planen zugelassen ist.
Die Wappen wurden durch uns im Digitaldruck erstellt und CAD-konturgeschnitten.

07/2016 | Feuerwehr Bingen

Fahrzeugtyp
KLF

Auftragsumfang
Fertigung und Montage von maschinell passgenau vorgefertigtem Dekorsatz nach Vorgabe der Feuerwehr Bingen, in weis reflektierend und zitronengelb reflektierend (3M-80E).
Umlaufend Konturmarkierugn aus Avery-POLICE-Gaps 90x30 mm silberweiß.
Heckseitig Montage von passgenau vorgefertigter Warnmarkierung AVERY EVG chevron. Weiterhin Beschriftung mit reflektierenden Schriftzügen (3M-580E) in weiß.

07/2016 | DRK Kreisverbände Marburg und Giessen e.V.

Fahrzeugtyp
Hausnotruffahrzeug

Auftragsumfang
Beklebung mit passgenau CAD-vorgefertigter Bauchbinde für den neuen Ford Fiesta nach Kundenvorgaben in RAL 3000, reflektierender Beschriftung (3M-580E) sowie Avery-Konturmarkierung 6700-B silber reflektierend.

07/2016 | Feuerwehr Reichelsheim-Blofeld

Fahrzeugtyp
MTF

Auftragsumfang
Ergänzung  der bereits bestehenden Dekorbeschriftung mit reflektierenden Schriftzügen (3M-580E) und Wappen.
Weiterhin haben wir die Konturmarkierung entspechend der Fahrzeugformen mit Avery German POLICE Gaps 90*30 mm in silberweiss an Seiten und Heck erstellt.
Im Heckbereich haben wir unseren mittels Flachbettplotter CAD-passgenau gefertigten Heckwarnmarkierungssatz in rot/weißer Farbgebung aus der neuen 3M-823i VWM-Warnmarkierung gem. DIN 30710 und TPESC gefertigt und montiert.

07/2016 | Luftaufsicht Flughafen Frankfurt

Fahrzeugtyp
Pkw gl

Auftragsumfang
Fertigung und Montage von maschinell passgenau vorgefertigtem Foliensatz in polizeiblau sowie rot/weiß reflektierendem Streifendesign an beiden Seiten (3M-580E).
Konturmarkierung mittels Avery-Police Gaps silber. Beschriftung mit reflektierenden Schriftzügen (3M-580E) in weiß sowie Digitaldrucke auf Reflexfolie 3M-580E).

07/2016 | Feuerwehr Bingen

Fahrzeugtyp
GW-Dekon P

Auftragsumfang
Fertigung und Montage von maschinell passgenau vorgefertigtem Dekorsatz nach Vorgabe der Feuerwehr Bingen, in weiß und cadmiumgelb (3M), auf der Plane mit spezieller Planenschweißfolie.
Heckseitig Montage von passgenau vorgefertigter Warnmarkierung AVERY EVG chevron sowie Lieferung und Montage der passenden Hubladebühnenfahnen.
Beschriftung mit reflektierenden Schriftzügen (3M-580E) in weiß.

07/2016 | Feuerwehr Buseck

 

Fahrzeugtyp
GW-L1

Auftragsumfang
Beklebung des gebraucht beschafften Fahrzeugs mit unserem maschinell passgenau vorgefertigtem Foliensatz in RAL 3000 gemäß Design nach Kundenvorgaben.
Konturmarkierung aus Oralite VC 612 lime an den Seiten. Heckseitig ferner Heckwarnmarkierung aus ORALITE VC 612 chevron lime/rot.
Beschriftung mit reflektierenden Schriftzügen und Wappen (3M-580E-10 weiß, Digitaldruck).

06/2016 | Feuerwehr Reiskirchen

 

Fahrzeugtyp
MTF

Auftragsumfang
Beklebung des gebraucht beschafften Fahrzeugs mit unserem maschinell passgenau vorgefertigtem Foliensatz in RAL 3000 gemäß Design nach Kundenvorgaben.
Konturmarkierung aus 3M-983-71 gelb an den Seiten sowie am Heck. Heckseitig ferner Heckwarnmarkierung aus AVERY EVG chevron lime/rot.
Beschriftung mit reflektierenden Schriftzügen und Wappen (3M-580E-10 weiß, Digitaldruck) sowie gelb reflektierendem Streifendesign (3M-580E).

06/2016 | Feuerwehr Schwalbach/Ts.

     

Fahrzeugtyp
MTF, ELW, VRW, GW-L, HLF, DLK

Auftragsumfang
Fertigung und Montage von maschinell passgenau vorgefertigter Heckwarnmarkierung.
Erstmals in Deutschland wurde dabei die brandneue AVERY EVG-Warnmarkierung rot/lime verwendet.
Diese zeichnet sich durch metallisierte Herstellungsweise (keine Kantenversiegelung erforderlich), hohe Flexibilität, starke Reflektionskraft und hohe Anfangshaftung aus.
Auch die umlaufende Konturmarkierung am Heck wurde aus Avery EVG lime-Material gefertigt. 
Wir werden künftig vermehrt dieses Material einsetzen.

06/2016 | Feuerwehr Butzbach-Kirch-Göns

     

Fahrzeugtyp
MTF

Auftragsumfang
Fertigung und Montage von maschinell passgenau vorgefertigtem Foliensatz in RAL 3000, feuerrot, Design nach Kundenvorgaben.
Konturmarkierung aus Oralite VC 612 lime an den Seiten und am Heck. Heckseitig ferner Warnmarkierung aus Oralite VC 612 chevron.
Beschriftung mit reflektierenden Schriftzügen (3M-580E) in weiß.

06/2016 | Industriepark Höchst, Arbeitsmedizinisches Zentrum

 

Fahrzeugtyp
2x RTW

Auftragsumfang
Anlieferung und Montage von Avery-POLICE-GAPS  90*30mm silber sowie Beklebung an zwei RTW analog des neuen Bestands-RTW.

05/2016 | Feuerwehr VG Bodenheim

     

Fahrzeugtyp
MZF 3 (GW-L2 TH)

Auftragsumfang
Aufwendige Ausführung der Beklebung: Vor Lackierung durch den Aufbauer (Auto Schach) mit Strukturlack wurden alle später zu beklebenden Flächen mit Schablonenfolie durch uns abgeklebt. 

Hierdurch ist eine spätere gute Verbundhaftung der Folien auf dem Lack durch Aussparung des Strukturlackes in diesen Bereichen gewährleistet. Nach Aufbringen des Strukturlacks und Abziehen der Schablonenfolien und der Lackierung in RAL 3000 montierten wir passgenau vorgefertigte Foliensätze aus 3M-580E Reflexfolie und Oralite VC 612 lime im Design der Feuerwehr VG Bodenheim. Das Heck ist großflächig mit Heckwarnmarkierung (Oralite VC 612), neongelb reflektierendem Textfeld un Ladebordwandmarkierungen in rot/lime beklebt/ausgestattet.

Ferner haben wir umlaufend Konturmarkierung (VC 612) in lime angebracht. 

05/2016 | Feuerwehr Hanau

     

Fahrzeugtyp
WLF

Auftraggeber
Auto Schach GmbH & Co. KG.

Auftragsumfang
Beklebung des gebraucht beschafften Fahrzeugs mit unserem maschinell passgenau vorgefertigtem Foliensatz in RAL 3000 gemäß Design nach Kundenvorgaben.
Konturmarkierung aus 3M-983-21 brilliantgelb fluoreszierend an den Seiten, passgenau vorgefertigt. Heckseitig ferner Heckwarnmarkierung aus ORALITE VC 612 chevron lime/rot.
Beschriftung mit reflektierenden Schriftzügen und Wappen (3M-580E-71 gelb, weiß, Digitaldruck).

05/2016 | Feuerwehr Butzbach

 

Fahrzeugtyp
TLF 4000

Auftragsumfang
Fertigung und Montage von maschinell passgenau vorgefertigtem Foliensatz in RAL 3026, tagesleuchtrot (3M-3484), Design nach Kundenvorgaben.
Konturmarkierung aus Oralite VC 104+ silber an den Seiten und am Heck. Heckseitig ferner Warnschraffur aus Oralite German Police Film.
Beschriftung mit reflektierenden Schriftzügen (3M-580E) in weiß.

05/2016 | DRK Kreisverbände Marburg und Gießen e.V.

 
   

Fahrzeugtyp
sieben Fahrzeuge:
3x Ford Focus Pkw /
3x MB Vito KdoW /
1x Anhänger KatS-Zentrallager

Auftragsumfang
Beklebung aller Fahrzeuge mit passgenau CAD-vorgefertigter Bauchbinde nach Kundenvorgaben in RAL 3000, reflektierender Beschriftung (3M-580E) sowie Avery-Konturmarkierung 6700-B silber reflektierend. Am Anhänger Beklebung der Kompaktlogos mittels LKW-Planen-Kaltschweißfolie.

05/2016 | THW Soest

 

Fahrzeugtyp
Pkw OV

Auftragsumfang
Fertigung und Montage von maschinell passgenau vorgefertigtem Foliensatz in RAL 5002, ultramarinblau (Avery SupremeWrappingCastFilm), Design nach Kundenvorgaben.
Konturmarkierung aus 3M-953-10 Gaps silber an den Seiten und am Heck. Beschriftung mit reflektierenden Schriftzügen (3M-580E) in weiß.

05/2016 | Feuerwehr Laubach-Röthges

 

Fahrzeugtyp
MTF

Auftragsumfang
Beklebung im Design der Feuerwehren Laubach, passgenau gefertigt aus 3M 580E-Reflexfolien in gelb. 3M-983-23 Konturmarkierung selektivgelb sowie Oralite VC 612 Warnmarkierung am Heck befanden sich ebenfalls im Auftragsumfang.

11.-13/05/2016 | Teilnahme an der Rettmobil in Fulda

 

Von 11.-13.05.2016 haben wir erneut zusammen mit der Firma Auto Schach an der Rettmobil in Fulda teilgenommen.
Insgesamt waren in diesem Jahr in und um die Messehallen von uns sechs Fahrzeuge als Ausstellungsobjekte vertreten.
Auf unserem Hauptstand waren der vollflächig folierte Ford Ranger des DRK Gießen sowie der MTW der FF Lich-Bettenhausen (Aufbauer beide: Auto Schach) ausgestellt.
Im Eingangsbereich erntete das aufwendig gestaltete MZF 3 der Feuerwehr VG Bodenheim (Schach) viel Zustimmung. Bei der Firma Bär war einVorführfahrzeug der Fa. Schach
von uns auf Basis des Iveco Daily/GW-L1 mit Heckwarnmarkierung auf der gesamten geteilten Ladebordwand ausgerüstet worden.

Bei Walser zog das neue Staffellöschfahrzeug der Feuerwehr Rodgau viel Interesse auf sich, welches sicherlich unübersehbar war - dank uns.
Und bei Ford Fiegl war der von Hartmann aufgebaute ELW der Feuerwehr Burgau mit seinem eigenwilligen Design oftmals umlagert.
Wir danken allen Besuchern an unserem Stand für interessante und informative Gespräche und freuen uns auf nächstes Jahr. 

05/2016 | Stadt Rodgau, Feuerwehr

 

Fahrzeugtyp
StLF 20/25

Auftragsumfang
Beklebung des Fahrzeugs nach Kundenvorgaben im Design der Feuerwehr Rodgau mit gelb reflektierendem, passgenau vorgefertigtem Streifendesign (3M-580E).

Montage von 3M-983-Konturmarkierung gelb. Ebenso Fertigung und Montage von passgenau CAD-vorgefertigter Heckwarnmarkierung Oralite VC 612 an den Heckflächen, dem Unterfahrschutz sowie den Mannschaftsraumtüren. Ferner Montage von fahrzeugspezifisch passgenau vorgefertigter Oralite VC 612-Konturmarkierung lime im Heckbereich sowie passgenau gefertigtem neongelb reflektierendem Textfelde auf dem Heckrolladen mit rot reflektierenden Schriftzügen.

05/2016 | Feuerwehr VG Sprendlingen-Gensingen

 

Fahrzeugtyp
MZF 2

Auftraggeber
Auto-Schach GmbH & Co. KG

Auftragsumfang
Beklebung des Fahrzeugs nach Kundenvorgaben im Design der Feuerwehr Sprendlingen-Gensingen mit neongelb fluoreszierendem, passgenau vorgefertigtem Streifendesign (3M-3485).
Montage von Oralite VC 612-Konturmarkierung lime. Ebenso Fertigung und Montage von passgenau CAD-vorgefertigter Heckwarnmarkierung Oralite VC 612 sowie Ausstattung mit rot/neongelben Ladebordwandmarkierungen.

05/2016 | DRK Gießen

Fahrzeugtyp
Zugfahrzeug SEG-Sanität

Auftragsumfang
Beklebung des kompletten, ursprünglich schwarzen Fahrzeugs im Carwrappingverfahren in weiß (Avery Supreme Wrapping Cast-Film).
Montage von passgenau vorgefertigter Bauchbinde RAL 3000, Ausstattung mit Avery 6700-Konturmarkierung silberweiß.
Fertigung und Montage von reflektierenden Schriftzügen (3M-580E).

05/2016 | Werkfeuerwehr Infraserv Höchst

 

Fahrzeugtyp
ELW

Auftragsumfang
Beklebung des ELW gemäß Kundenvorgaben in weiß reflektierendem markanten Streifendesign der Werkfeuerwehr mit passgenau vorgefertigten Foliensätzen (3M-580E), Einfassung der Fahrzeugkonturen mit 3M-983-Wagner-Gaps 90*50 mm (gelb reflektierend), heckseitig Montage von passgenau vorgefertigter Heckwarnmarkierung Oralite VC 612 chevron rot/lime.

Schriftzüge weiß reflektierend (3M-580E) sowie neongelb reflektierend (Oralite VC 612).

05/2016 | Feuerwehr Burgau

 

Fahrzeugtyp
ELW

Auftraggeber
Hartmann Spezialkarosserien, Alsfeld

Auftragsumfang
Beklebung des ELW gemäß Kundenvorgaben in zitronengelbem Streifendesign mit passgenau vorgefertigten Foliensätzen, Einfassung der Fahrzeugkonturen mit 3M-823i-FYG-Gaps (neongelb reflektierend), heckseitig Montage von passgenau vorgefertigter Heckwarnmarkierung Oralite VC 612 chevron rot/lime.

04/2016 | Feuerwehr Glienicke/Nordbahn

 

Fahrzeugtyp
ELW

Auftraggeber
Hartmann Spezialkarosserien, Alsfeld

Auftragsumfang
Beklebung des ELW gemäß Kundenvorgaben in weißem Streifendesign mit passgenau vorgefertigten Foliensätzen, Einfassung der Fahrzeugkonturen mit Oralite-Gaps (GermanPoliceFilm), heckseitig Montage von fahrzeugspezifisch passgenau vorgefertigter Heckwarnmarkierung Oralite VC 612 chevron rot/lime, neongelb reflektierendem Feld (VC 612) mit rot reflektierenden Schriftzügen.

04/2016 | Feuerwehr Schöneck

   

Fahrzeugtyp
MTF

Auftragsumfang
Umrüstung eines ehemaligen Funkstreifenwagens der Hessischen Polizei zum Feuerwehrfahrzeug.
Fertigung und Montage von maschinell passgenau vorgefertigtem Foliensatz in RAL 3000 gemäß Design nach Kundenvorgaben.
Konturmarkierung aus Oralite VC 104+ silber an den Seiten, passgenau vorgefertigt. Heckseitig ferner Heckwarnmarkierung aus ORALITE VC 612 chevron lime/rot und Konturmarkierung VC 612 lime.
Beschriftung mit reflektierendem Streifendesign (3M-580E-81 zitronengelb) und reflektierenden Schriftzügen.

Wappenerstellung auf reflektierender Folie (3M-580E) im Digitaldruck.

04/2016 | Werkfeuerwehr Buderus Guss, Breidenbach

Fahrzeugtyp
GW-L1

Auftragsumfang
Beklebung mit passgenau CAD-vorgefertigten Foliensätzen nach Kundenvorgaben in reinweiß, 3M-Konturmarkierung weiß und der brandneuen 3M-Warnmarkierung 823-VWM rot/weiß nach Kundenvorgaben.

04/2016 | Feuerwehr Kerken

Fahrzeugtyp
GW-L1 

Auftraggeber
Auto Schach GmbH & Co. KG 

Auftragsumfang
Beklebung mit passgenau vorgefertigten Foliensätzen nach Kundenvorgaben aus 3M-Hochleistungsfolie der Serie 100, Oralite-Konturmarkierung gelb und Oralite Warnmarkierung nach Kundenvorgaben nebst Warnflaggen für Hubladebühnen. 

04/2016 | Feuerwehr Wettenberg

Fahrzeugtyp
MTF

Auftragsumfang
Beklebung mit passgenau vorgefertigten Foliensätzen in vollständig reflektierender Ausführung (3M-580E), 3M-Konturmarkierung in weiß und passgenau CAD-vorgefertigter Oralite Warnmarkierung VC 612  nach Kundenvorgaben. 

04/2016 | Werra-Meissner-Kreis

Fahrzeugtyp
GW-AS

Auftraggeber
Hartmann Spezialkarosserien

Auftragsumfang
Beklebung mit passgenauen Foliensätzen, 3M-Konturmarkierung und Oralite Warnmarkierung nach Kundenvorgaben.

04/2016 | Feuerwehr Bischofswiesen

Fahrzeugtyp
SW 2000

Auftragsumfang
Fertigen und Montieren von passgenau CAD-vorgefertigter Designbeklebung nach Kundenvorgaben, insbesondere Planenbeklebung mit Spezial-LKW-Planenfolie, Konturmarkierung 3M-983-23 (neongelb) und 3M-4083-Heckwarnmarkierung sowie der farblich passenden Hubladebühnenmarkierungen (rot/neongelb).

04/2016 | DRK Kreisverbände Marburg und Gießen e.V.

Fahrzeugtyp
WLF

Auftragsumfang
Beklebung mit passgenau CAD-vorgefertigter Bauchbinde nach Kundenvorgaben in RAL 3000, reflektierender Beschriftung (3M-580E) sowie Avery-Konturmarkierung silber reflektierend.

04/2016 | Feuerwehr Biederitz

Fahrzeugtyp
MZF

Auftraggeber
Auto Schach GmbH & o. KG

Auftragsumfang
Anpassung der bestehenden Fahrzeugbeklebung, insbesondere Entfernung von Bestandsfolierung, Beklebung mit passgenau CAD-vorgefertigtem Fahrzeugdesign nach Kundenvorgaben, weiß reflektierend (3M-580E), sowie Fertigung und Montage von passgenau CAD-vorgefertigter Heckwarnmarkierung, Oralite 5921M, rot/weiß.

04/2016 | Feuerwehr Greifenstein

Fahrzeugtyp
MTF

Auftragsumfang
Anpassung der Fahrzeugbeklebung, insbesondere Austausch diverser Schriftzüge in zitronengelb reflektierende Variante (3M-580E), sowie Fertigung und Montage von passgenau CAD-vorgefertigter Heckwarnmarkierung, Oralite VC 612 chevron red/lime.

04/2016 | Feuerwehr Greifenstein

Fahrzeugtyp
TSF MB 310

Auftragsumfang
Fertigung und Montage von passgenau maschinell vorgefertigter Designbeklebung im kundenseitig vorgegebenen Design, vollständig reflektierend gehalten (3M-580E).
Einfassung der Fahrzeugkonturen mit weißer Konturmarkierung (3M-983-10). Rückwärtig Montage von Oralite-Warnmarkierung rot/weiß, passgenau für die Rolläden vorgefertigt.

04/2016 | DRK Kreisverbände Marburg und Gießen e.V.

Fahrzeugtyp
MTF

Auftragsumfang
Änderung der Beklebung, Neutralisierung von Bestandsbeklebung, Fertigung und Montage von passgenau CAD-vorgefertigter Bauchbinde nach Kundenvorgaben in RAL 3000.

03/2016 | Gemeinde Greifenstein, FF Allendorf/Ulm

Fahrzeugtyp
LF 8

Auftragsumfang
Fertigung und Montage von passgenau maschinell vorgefertigter Designbeklebung im kundenseitig vorgegebenen Design, vollständig reflektierend gehalten (3M-580E).
Einfassung der Fahrzeugkonturen mit weißer Konturmarkierung (3M-983-10). Rückwärtig Montage von maschinell passgenau vorgefertigter Oralite-Heckwarnmarkierung, Serie 5921M rot/weiß.

03/2016 | Gemeinde Giesen, Ortsfeuerwehr Hasede

Fahrzeugtyp
GW-L2

Auftraggeber
Auto Schach GmbH & Co. KG

Auftragsumfang
Fertigung und Montage von passgenau maschinell vorgefertigter Designbeklebung im kundenseitig vorgegebenen Design, vollständig reflektierend gehalten (3M-580E).
Einfassung der Fahrzeugkonturen mit neongelber Konturmarkierung (3M-983-23). Rückwärtig Montage von Oralite-Heckwarnmarkierung, Serie VC 612 chevron rot/lime sowie farblich passender Warnflaggen für Ladebordwände.

03/2016 | Gemeinde Gründau, Feuerwehr.

     
     

Fahrzeugtyp
GW-L1

Auftragsumfang
Fertigung und Montage von maschinell passgenau vorgefertigtem Foliensatz in RAL 3026, tagesleuchtrot (3M-3484), Design nach Kundenvorgaben.
Konturmarkierung aus Oralite VC 104+ silber an den Seiten und am Heck. Heckseitig ferner Warnschraffur aus 3M-580E Reflexfolie weiß.
Beschriftung mit reflektierenden Schriftzügen (3M-580E) in weiß, zitronengelb u. blau reflektierend.
Beklebung der Plane nach Kundenvorgaben mit spezieller Planen-Kaltschweißfolie in ultramarinblau. Wappenerstellung im Digitaldruck.

03/2016 | Feuerwehr Frankfurt a.M.

Fahrzeugtyp
GW

Auftraggeber
C. Friederichs GmbH & Co. KG, Frankfurt/M.

Auftragsumfang
Fertigung und Montage von passgenau maschinell vorgefertigtem Foliensatz in reinweiß, Design nach Kundenvorgaben.

03/2016 | DRK Kreisverbände Marburg u. Gießen e.V.

     
     

Fahrzeugtyp
KdoW VW Golf Alltrack

Auftraggeber
Auto Schach GmbH & Co. KG

Auftragsumfang
Fertigung und Montage von passgenau maschinell vorgefertigtem Foliensatz als Bauchbinde in RAL 3000, Design nach Kundenvorgaben.
Konturmarkierung aus Avery Serie 6700 silber an den Seiten und am Heck. Beschriftung mit reflektierenden Schriftzügen (3M-580E).

03/2016 | Gemeinde Ehrenberg, Feuerwehr

     
     

Fahrzeugtyp
ELW

Auftraggeber
Fa. Hartmann, Alsfeld

Auftragsumfang
Fertigung und Montage von reflektierenden Schriftzügen nach Kundenvorgabe (3M-580E). 
Einfassung der Fahrzeugkonturen mit gelber Konturmarkierung (3M-983-71).

03/2016 | Stadt Butzbach, Feuerwehr

Fahrzeugtyp
Netzersatzanlage 60 kVA

Auftragsumfang
Fertigung und Montage von passgenau maschinell vorgefertigtem Foliensatz in RAL 3026, tagesleuchtrot (3M-3484), Design nach Kundenvorgaben.
Konturmarkierung aus Oralite VC 104+ silber an den Seiten und am Heck. Heckseitig ferner Warnschraffur aus Oralite VC 110-PoliceFilm.
Beschriftung mit reflektierenden Schriftzügen (3M-580E). Wappenerstellung im Digitaldruck.

03/2016 | Feuerwehr Bischofswiesen

Fahrzeugtyp
SW-2000

Auftragsumfang
Fertigung und Montage von passgenau maschinell vorgefertigter Designbeklebung im kundenseitig vorgegebenen Design. Beklebung der Plane mit spezieller Planenschweißfolie.
Einfassung der Fahrzeugkonturen mit neongelber Konturmarkierung (3M-983-23), auf der Plane in Spezialausführung. 
Rückwärtig Montage von 3M-Heckwarnmarkierung, Serie 4083-33 inkl. Kantenverschweißung sowie farblich passender Warnflaggen für Ladebordwände.

03/2016 | Feuerwehr Grünberg-Stangenrod

   

Fahrzeugtyp
MTF Opel Vivaro L2

Auftragsumfang
Fertigung und Montage von passgenau vorgefertigtem Flächenfolierungssatz in RAL 3000 aus Hochleistungsfolie, Design nach Kundenvorgaben.
Linienmarkierung limegelb (Oralite VC 612) an den Seiten und Heck. Beschriftung mit saturngelb fluoreszierenden Schriftzügen (3M-3480).
Passgenau CAD-vorgefertigter Heckwarnmarkierungsatz Oralite Chevron VC 612.

03/2016 | DRK OV Nieder-Olm e.V.

   

Fahrzeugtyp
KdoW Mitsubishi Outlander

Auftragsumfang
Fertigung und Montage von passgenau vorgefertigtem Foliensatz als Bauchbinde in RAL 3026 (3M-3480), Design nach Kundenvorgaben.
Konturmarkierung aus Police-Gaps zweireihig (Oralite VC 110-GermanPoliceFilm) an den Seiten. Beschriftung reflektierenden Schriftzügen (3M-580E).
Passgenau CAD-vorgefertigter Heckwarnmarkierungsatz Oralite Chevron VC 612.

02/2016 | Stadt Bad Vilbel, Ordnungspolizeibehörde

 

Fahrzeugtyp
Streifenwagen Ford Grand C-Max

Auftragsumfang
Fertigung und Montage von passgenau vorgefertigtem Flächenfolierungssatz in polizeiblau aus Oracal 970-Hochleistungsfolie (zertifizierter Farbton) nach Kundenvorgaben.
Designbeklebung (VESPA-Ausführung) in neongelb (3M-3485-saturngelb). Zweireihige Konturmarkierungsbeklebung mit 3M-953-10 POLICE-Film. Ebenso Fertigung der Schriftzüge aus diesem Material.
Zudem Anbringung von selektivgelb-reflektierender Beklebung im Heckbereich aus 3M-823i-83 FIRE FILM (fluorescent-yellow-green reflective). 

02/2016 | Werkfeuerwehr infrasite Griesheim

   

Fahrzeugtyp
ELW Ford Transit

Auftragsumfang
Fertigung und Montage von passgenau vorgefertigter Designbekleugn im kundenseitig vorgegebenen Design der Werkfeuerwehr infrasite Griesheim weiß reflektierend (3M-580E).
Einfassung der Fahrzeugkonturen mit Gaps aus 3M-953-10 Police Film. 

02/2016 | Feuerwehr Hattersheim

Fahrzeugtyp
KdoW  VW Caddy

Auftragsumfang
Fertigung und Montage von passgenau vorgefertigtem Flächenfolierungssatz in RAL 3000 aus Hochleistungsfolie nach Kundenvorgaben.
Einfassung der Fahrzeugkonturen mit 3M-Gaps in gelb. Beschriftung mit zitronengelb reflektierenden Schriftzügen (3M-580E).

02/2016 | Feuerwehr Bingen

Fahrzeugtyp
2x MZF 1 auf MB Sprinter 

Auftraggeber
Fa. Auto Schach GmbH & Co KG, Wetzlar-Dutenhofen

Auftragsumfang
Fertigung und Montage von passgenau vorgefertigter Designbekleugn im kundenseitig vorgegebenen Design der Feuerwehr Bingen weiß und zitronengelb reflektierend (3M-580E).
Einfassung der Fahrzeugkonturen mit Gaps aus Oralite German Police Film. 
Beklebung der Ladebordwand mit CAD-vorgefertigtem Warnmarkierungssatz rot/neongelb (Oralite chevron VC 612). Warnmarkierungsfahnen für Ladebordwände neongelb/rot reflex.

02/2016 | Feuerwehr Wetzlar

   

Fahrzeugtyp
StLF 10/6 - DLK 23/12 - MTF T5 - HLF 20/16 - TSF-W - LF 8 - TLF 16/25

Auftragsumfang
Bekleben der Fahrzeuge mit passgenau CAD-vorgefertigten Heckwarnmarkierungssätzen aus Oralite VC 612 chevron neongelb/rot.
Im Auftragsumfang enthalten war die Neutralisierung der jeweiligen Heckflächen von der Bestandsbeklebung sowie die Montage von passgenau CAD-vorgefertigter Konturmarkierung Oralite VC 612 lime.

02/2016 | Gemeindewerke Buseck

Fahrzeugtyp
Kommunalfahrzeug

Auftraggeber
Auto Schach GmbH & Co. KG

Auftragsumfang
Montage von kundenspezifischen Schriftzügen udn Logos. zudem Montage von 3M-Konturmarkierung der Serie 983-10 (weiß), um die Radkästen in Gaps-Form 90*50 mm geführt. Heckseitig Montage von Reflexite-Gaps rot. Zudem Fertigung und Montage von Warnmarkierungs-Zuschnitten rot/weiß gem DIN 30710 (Oralite 5921M).

02/2016 | Feuerwehr Solms

Fahrzeugtyp
TSF-W

Auftraggeber
Auto Schach GmbH & Co. KG

Auftragsumfang
Fertigung/Montage von Warnmarkierungszuschnitten Oralite VC 612 chevron rot/lime als Heckwarnmarkierung auf Alublech (wegen Strukturlack erforderlich), zudem umlaufend Montage  von 3M-983-Konturmarkierung in weiß.

02/2016 | Ordnungsamt, Gemeinde Buseck

Fahrzeugtyp
Pkw

Auftragsumfang
Montage von passgenau vorgefertigter Bauchbinde nach Kundenwünschen, maschinell mittels Schneideplotter vorgefertigt aus Oracal 970 RA-Folie in polizeiblau, zudem zwei Reihen Gaps von 3M (neue Serie:) 953-10 und Schriftzügen "ORDNUNGSAMT" aus 3M-823-10 Police-Film.

01/2016 | Feuerwehr Gießen

Fahrzeugtyp
LF 8

Auftragsumfang
Fertigen und Montieren von passgenau vorgefertigtem Streifendesign-Foliensatz im Design der Feuerwehr Gießen in weiß/neongelber Ausführung (3M-3485), umlaufend 3M-983-23-Konturmarkierung in neongelb, im Heckbereich Warnmarkierung 3M-4083.

01/2016 | Feuerwehr Klingenberg

Fahrzeugtyp
2x MB Vito MTF

Auftraggeber
Fa. Hartmann, Alsfeld

Auftragsumfang
Fertigung und Montage von passgenau vorgefertigten Zuschnitten aus Konturmarkierung Oralite VC 104+ silberweiß beim MTF Trennfurt, dagegen beim MTF Klingenberg in neongelb lime (VC 612).
beklebung der Hecktüren mit CAD-vorgefertigtem Warnmarkierungssatz rot/weiß (Oralite 5921M) bzw. beim 2. Fahrzeug in rot/neongelb (VC 612). Im Auftragsumfang befand sich ferner die Fertigung von Wappen im Digitaldruckverfahren mit Konturenschnitt sowie reflektierenden Schriftzügen (3M-580E).

01/2016 | Gemeinde Egelsbach, Feuerwehr

Fahrzeugtyp
Kühlanhänger

Auftragsumfang
Fertigen und Montieren von passgenau vorgefertigtem Streifendesign-Foliensatz in reflektierender Ausführung (3M-580E), umlaufend 3M-983-Konturmarkierung in weiß, im Heckbereich Reflexite in rot.
Zudem im Heckbereich vorgefertigtes neongelbes Streifendesign aus 3M-3485 Folie nebst Schriftzug. 

01/2016 | Feuerwehr Friedberg

Fahrzeugtyp
StLF 10/6 - DLK 23/12 - MTF T5 - ELW VW LT - TSF - KdoW

Auftragsumfang
Bekleben der Fahrzeugs mit passgenau CAD-vorgefertigten Heckwarnmarkierungssätzen aus Oralite VC 612 chevron neongelb/rot.
Zudem Beklebung der Rolläden/Heckscheiben mit reflektierenden Schriftzügen "FEUERWEHR FRIEDBERG", Logo-Silhouette und Notruf 112-Emblem.
Teilweise Vervollständigung von 3M-Konturmarkierung und 3M-Gaps im Heckbereich. Zudem vollständige Beklebung des TSF mit Konturmarkierung
und reflektierenden Folien (3M) an den Fahrzeugseiten und der Front.

01/2016 | Feuerwehr Lich

Fahrzeugtyp
2x MTF Lich

Aufbauer
Auto Schach, Wetzlar-Dutenhofen

Auftragsumfang
Bekleben des Fahrzeugs mit passgenau vorgefertigten Folien-Designsätzen, Fliegersichtkennung auf dem Dach sowie reflektierender Schriftzüge aus reflektierender Folie 3M-580E.
Umlaufend Konturmarkierung aus 3M-Serie 983 in gelb. Heckwarnmarkierung aus Oralite VC 612 chevron neongelb/rot. 

01/2016 | Werkfeuerwehr Michelin

Fahrzeugtyp
TSF

Auftraggeber
Merkel-Feuerwehrfahrzeuge, Urbach

Auftragsumfang
Bekleben nach Kundenvorgaben mit großflächigem Flächenfolierungssatz in RAL 3000.

01/2016 | Landkreis Gießen

Fahrzeugtyp
RW 2

Auftragsumfang
Bekleben des Fahrzeugs mit passgenau vorgefertigten Folien-Designsätzen sowie reflektierender Schriftzüge aus reflektierender Folie 3M-580E.
Umlaufend Konturmarkierung aus 3M-Serie 983 in gelb. Heckwarnmarkierung mit Kantenversiegelung im Heckbereich aus 3M Serie 4083-33 neongelb/rot. 

01/2016 | Werkfeuerwehr Infraserv, Industriepark Höchst

     

Fahrzeugtyp
KdoW

Auftragsumfang
Bekleben des gebrauchten Fahrzeugs mit maschinell vorgefertigtem passgenauem Flächenfolierungssatz in RAL 3000.
Umlaufend Konturmarkierung aus Oralite-Gaps in silberweiß. Das Streifendesign wurde passgenau im Design der Werkfeuerwehr aus 3M 580 E-Reflexfolie gefertigt.

01/2016 | Feuerwehr Hattersheim

Fahrzeugtyp
DLK ( A ) L 32

Auftragsumfang
Bekleben mit  maschinell vorgefertigtem passgenauem Folierungssatz nach Designvorgaben des Kunden in zitronengelb reflektierend (3M-580E). 

Umlaufend Konturmarkierung aus 3M-Serie 983 in gelb. Heckseitig Oralite-Warnmarkierung (VC 612 chevron red/fl. lime), fahrzeugspezifisch für die Rosenbauer-DLK maschinell passgenau vorgefertigt in neongelb/rot-reflex sowie ein neongelb reflektierendes Textfeld (VC 612) an der hinteren DLK-Verkleidung

Zudem wurde der gesamte Leiterpark über alle Leiterholmelemente seitlich sowie von oben mit 3M-983-Konturmarkierung in gelb beklebt.

01/2016 | Feuerwehr Diemelsee

Fahrzeugtyp
GW-L2 TH

Auftraggeber
Auto Schach GmbH & Co. KG, Wetzlar-Dutenhofen

Auftragsumfang
Bekleben nach Kundenvorgaben mit gelber Hochleistungsfolie, zudem umlaufend 3M-983-71 Konturmarkierung in gelb.

01/2016 | Feuerwehr Hattersheim

Fahrzeugtyp
KdoW MB GLE

Auftragsumfang
Bekleben mit  maschinell vorgefertigtem passgenauem Flächenfolierungssatz nach Designvorgaben des Kunden in feuerwehrrrot (Avery Supreme Wrapping Cast). 
Umlaufend Konturmarkierung aus 3M-Serie 983-Gaps in 90x30 mm gelb.

01/2016 | Werkfeuerwehr Infraserv Höchst

Fahrzeugtyp
Pkw

Auftraggeber
Renault Deutschland

Auftragsumfang
Bekleben mit maschinell vorgefertigtem passgenauem Flächenfolierungssatz in feuerwehrrot, sowie mit weiß reflektierendem Streifendesign und Schriftzügen.
Umlaufend Konturmarkierung aus 3M-Serie 983-Gaps in 90x30 mm gelb.

Unserem Auftragsumfang oblag ferner die Umrüstung zum Einsatzfahrzeug hinsichtlich Lieferung und Ausstattung mit Sondersignalanlage (Whelen Justice LED, Hänsch BE 200, TFV 610) und Digitalfunktechnik.
Letztes Fahrzeug unseres Lieferumfangs von insgesamt sechs Fahrzeugen.