Fahrzeugtyp
DLK ( A ) L 32

Auftragsumfang
Bekleben mit  maschinell vorgefertigtem passgenauem Folierungssatz nach Designvorgaben des Kunden in zitronengelb reflektierend (3M-580E). Umlaufend Konturmarkierung aus 3M-Serie 983 in gelb. Heckseitig Oralite-Warnmarkierung (VC 612 chevron red/fl. lime), fahrzeugspezifisch für die Rosenbauer-DLK maschinell passgenau vorgefertigt in neongelb/rot-reflex sowie ein neongelb reflektierendes Textfeld (VC 612) an der hinteren DLK-Verkleidung. Zudem wurde der gesamte Leiterpark über alle Leiterholmelemente seitlich sowie von oben mit 3M-983-Konturmarkierung in gelb beklebt.

Weitere Referenzen finden Sie hier.